Presse

Noch mehr Qualität für die Schweiz

Brauerei Falken ersetzt KEG-Bestand mit ECO KEGs von SCHÄFER Container Systems

Neunkirchen, 21. Mai 2019. SCHÄFER Container Systems liefert rund 1.200 ECO KEGs in schlanker Bauform zu je 20,5 Liter an die Schweizer Brauerei Falken. Mit der Erstlieferung des Herstellers von Behältersystemen für Getränke (KEGs) sowie von IBC und Sonderbehältern tauscht die Brauerei sukzessive den Bestand an Altfässern. Weitere 1.000 KEGs werden eigens für einen Lohnkunden geliefert.

Die Schweizer Brauerei Falken, mit Sitz in Schaffhausen, rund 55 Mitarbeitern und einer Tagesproduktion von circa 460 Hektolitern Bier, ist die fünft größte unabhängige Brauerei der Schweiz. Mit dem Auftrag an SCHÄFER Container Systems ersetzt die Brauerei sukzessive Ihren rund 25-jährigen KEG-Bestand. So werden 1.188 ECO KEGs in schlanker Bauform zu je 20,5 Liter ausgeliefert. Zusätzliche 1.000 KEGs wurden für einen Lohnkunden mitbestellt. Ausschlaggebendes Argument für den Wechsel hin zu dem neuen Fasstyp waren sowohl die Produkteigenschaften der wechselbaren, in diesem Fall schwarzen Kopf- und Fußringe, sowie die elektrochemische Signatur, durch welche das Brauereilogo entsprechend der Branding-Vorgaben dauerhaft auf den KEG-Korpus aufgebracht wurde.

„Wir freuen uns sehr, dass wir durch die Kombination aus umweltfreundlichem Portfolio, Beratung und Qualität auch international überzeugen“, sagt Guido Klinkhammer, Bereichsleiter Vertrieb bei SCHÄFER Container Systems. „Wir sind von den Produkten ebenso überzeugt, wie vom guten Support, der unkomplizierten Abwicklung und der schnellen Lieferung“, fügt Benjamin Flückiger hinzu, stellvertretender Leiter Produktion und Technik bei der Brauerei Falken AG.

 

www.schaefer-container-systems.de

 

Weitere Informationen

Dateien zum Download
Brauerei Falken AG.zip
Pressekontakt

Julia Niederer

Marketing