Ausbildung Fachinformatiker/-in
    Fachrichtung Anwendungsentwicklung

    Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwickeln und programmieren Software nach Kundenwünschen. Sie testen bestehende Anwendungen, passen diese an und entwickeln anwendungsgerechte Bedienoberflächen. Für ihre Arbeit nutzen sie Programmiersprachen und Werkzeuge wie z.B. Entwicklertools. Außerdem setzen sie die Methoden des Software Engineerings ein. Darüber hinaus beheben sie Fehler mithilfe von Experten und Diagnosesystemen und beraten bzw. schulen die Anwender.

    Aufgaben

    • konzipieren und realisieren von kundenspezifischen Softwareanwendungen
    • testen und dokumentieren von Anwendungen
    • Einsetzen von Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle
    • Anwenden von Software-Entwicklungswerkzeugen
    • Fehlerbehebung durch Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen
    • Entwicklung von anwendungsgerechten und ergonomischen Bedienungsoberflächen
    • Präsentation von Anwendungen
    • Beratung und Schulung der Nutzer

     

    Voraussetzungen

    • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
    • Technisches Verständnis
    • Eine gute Fachoberschulreife
    • Bereits durchgeführte kaufmännische Praktika

     

    Ausbildungsdauer

    • 3 Jahre
    • Berufsschulunterricht in Siegen

     

    Weiterbildung

    • Staatlich geprüfter Betriebswirt
    • Weiterbildung als Softwareentwickler/-in
    • (Duales) Studium Informatik

    SCHÄFER WERKE GMBH
    Pfannenbergstraße 1
    D-57290 Neunkirchen
    Telefon: +49 (0) 2735/787-01
    Telefax: +49 (0) 2735/787-249
    info@schaefer-werke.de